Freitag, 29. Mai 2015

Seifenmanufaktur Siebert

Heute möchte ich sehr gerne über Seifensorten berichten 

Hart sehr, gut schäumende Kokosölseife.
Riecht sehr angenehm.
Enthält den tierischen Zusatzstoff Lanolin.
Sie wird nach altem Rezept produziert und enthält einen Überfettungsfaktor,wie ihn die Menschen vor 100 Jahren benötigt haben.
Super gut gegen trockene und spröde Haut.
Die altkölsche Seife hat mich voll und ganz überzeugt.
MEIN FAVORIT

Sie hat einen recht intensiven Rosenduft,der aber noch als angenehm von mir entfunden wird.
Auch beim waschen hält der Duft noch eine Weile an den Händen.
Hat meinen Geschmack voll getroffen.

Eine sehr gut rückfettende Seife,mit cremigem Schaum und pflegender Mandelmilch aus eigener Herstellung.
Mit einem hohen Anteil an Macadamianußöl.
Riecht nach Marzipan und Mandeln.

Sehr orangig und fruchtig im Duft.
Riecht leicht nach orange und sieht sehr edel aus.
Könnte Sie mir in Hotel´s und als kleines Geschenk sehr gut vorstellen.
Nach dem Händewaschen waren die Hände sehr weich und dies auch nach Stunden noch.

Wer kocht hat auch unangenehme Gerüche an den Händen.
Und so sehr man die Hände auch schruppt, sie verschwinden nicht.
Mit der KaffeeSeife von Siebert,kein Problem.
Sie enthält ein Pulver aus der Kaffee-Arabica Pflanze,welche die Haut peelt.
Außerdem neutralisiert das Pulver mit seinen Duftstoffen die Gerüche.
Ich habe sie getestet. 
Und es stimmt tatsächlich.

Zitronenmelisse finde ich sehr spannend von der Duftnote,denn sie erfrischt und belebt.
Das Originalprodukt fasziniert mich sehr durch die schönen Farben.
Ein Duft der auch lange anhält und sich im Raum verbreitet.

Haut & Haar Seife
Die Haut & Haar wasch Seife hat mich nicht so ganz überzeugt.
Nach dem ersten Waschen musste ich feststellen das meine Haare schnell nachgefettet haben und ich nach 2 Tagen wieder meine Haare waschen musste.
Ich kann sie jeden empfehlen der seine Haare ohne Silikon waschen möchte.
Sie ist sehr ergiebig und riecht super.


Mein Fazit:
Ich bin total begeistert von der vielen Duftvielfalt.
Ich kann die Seifen nur jeden empfehlen,der mal was neues probieren möchte.

Schaut einmal bei der seifenmanufaktur-siebert vorbei.
Dort gibt es echt ein Seifenschlaraffenland.



Kommentare:

  1. Hallo liebe Katrin,

    mir gefällt dein Blog sehr gut. :) Ich bin nun ein neuer Leser und würde mich freuen, wenn du mir auch folgen würdest.

    Liebe Grüße,
    Nadine von http://nadine-hidden.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Optisch finde ich die Seifen wahnsinnig ansprechend, fast zu schade um sie zu benutzen. LG Romy

    AntwortenLöschen